Intro

In der stimmungsvollen Kulisse des Jägerhofs sind virtuose und naive Volkskunst aus Sachsen in Form von Dauer- und wechselnden Sonderausstellungen sowie eine der weltweit größten Puppentheatersammlungen zu sehen.

Dauerausstellung

Museum für Sächsische Volkskunst

In der stimmungsvollen Kulisse des 450-jährigen Jägerhofs sind virtuose und naive Volkskunst aus Sachsen beheimatet

Mehr erfahren

Vorschau

Ausstellung im Jägerhof
25.03.—22.10.2023

Wie klingt Heimat?

Mehr erfahren
"Wie klingt Heimat?"
© Siegfried Michael Wagner

weitere

Weitere Ausstellungen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Grünes Gewölbe

im Residenzschloss

Münzkabinett

im Residenzschloss

Münzen, Medaillen und Orden

Kunstgewerbemuseum

im Schloss Pillnitz

gelber Kasten mit vier Füßen

GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

im GRASSI Museum Leipzig

Zum Seitenanfang